Presse-Einladung

Wir möchten auf eine Veranstaltung unseres Kooperationspartners, die Stiftung Berliner Mauer, hinweisen:

(Berlin/28.08.20) 30 Jahre ist es her, dass Künstlerinnen und Künstler aus 21 Ländern die EAST SIDE GALLERY feierlich eröffneten. Seitdem ist die längste Open-Air-Galerie der Welt zum Publikumsmagneten geworden. Die Stiftung Berliner Mauer würde sich freuen, dass 30-jährige Jubiläum zusammen mit ihnen zu begehen.

Zum Auftakt findet am 13. September ab 15 Uhr (vor Ort an der East Side Gallery) eine Veranstaltung statt, bei der das letzte konservierte Original der EAST SIDE GALLERY mit einem Live-Talk und einer Kunstführung vorgestellt wird. Es handelt sich um das Werk „Hands“ der Künstlerin Margaret Hunter.

Nähere Informationen zu den umfangreichen Jubiläumsprogramm entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung oder dieser Website.

Gerne stehen wir Ihnen mit der Vermittlung von Interviews, der Bereitstellung von Bildmaterial oder auch bei anders gelagerten Wünschen zur Verfügung:

presseeast-side-galleryberlin

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Sie sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig.

Notwendig